Kerstin Geis, MdL

Persönlich

  • Geboren 1964 in Frankfurt am Main
  • Ausbildung zur Steuerfachangestellten
  • Studium der Betriebswirtschaft
  • Beruf: Verwaltungsangestellte
  • Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg

 

Vita

  • Landtagsabgeordnete seit dem 18. Januar 2014
  • Mitglied des Kreistags des Kreises Groß-Gerau seit 2016
  • Fraktionsvorsitzende in der Gemeindevertretung Bischofsheim seit 2016
  • Mitglied im SPD Bezirksvorstand Hessen-Süd
  • Mitglied im SPD Unterbezirksvorstand Groß-Gerau
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) des SPD Bezirks Hessen-Süd und des SPD-Unterbezirks Groß-Gerau
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Migration & Vielfalt des SPD-Unterbezirks Groß-Gerau
  • Stellvertretende Vorsitzende des SPD Ortsvereinsvorstands Bischofsheim
  • Mitglied in der Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR)
  • Mitglied des Landeskuratoriums für Weiterbildung und Lebensbegleitendes Lernen (LAKU)
  • Von 2011 bis 2013 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Wiesbaden
  • Von 2006 bis 2014 Vorsitzende des Landeselternbeirats Hessen

 

Ausschüsse im Hessischen Landtag

  • Enquetekommission „Kein Kind zurücklassen – Rahmenbedingungen, Chancen und Zukunft schulischer Bildung in Hessen“ (Stellvertretende Vorsitzende)
  • Europaausschuss (Mitglied)
  • Kulturpolitischer Ausschuss (Mitglied)
  • Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung (Mitglied)

 

Mitgliedschaften

  • Vorsitzende der Stiftung Jagdschloss Mönchbruch
  • Vorsitzende des Fördervereins Umwelt und Kultur Mönchbruch e.V.
  • Mitglied im VdK Bischofsheim
  • Mitglied im Landfrauenverein Nauheim
  • Mitglied der Naturfreunde Deutschlands Ortsgruppe Rüsselsheim e.V.
  • Mitglied im Erzgebirgischen Heimatverein Nauheim e.V.
  • Mitglied im elternbund hessen e.V.