Kleine Anfragen

Durch eine Kleine Anfrage fragen Abgeordnete bei der Landesregierung an, eine schriftliche Auskunft zu einem Sachverhalt zu bekommen. Initiatoren können alle Landtagsabgeordneten sein. Die Beantwortungsfrist für Kleine Anfragen beträgt 6 Wochen nach § 35 GOHLT (Geschäftsordnung des Hessischen Landtags). Kleine Anfragen dürfen kein Sachverhalt nur örtlichen Interesses zum Thema haben. Eine Behandlung im Plenum und in den Ausschüssen erfolgt nicht.

 

Folgende Kleinen Anfragen hat Kerstin Geis in der 19. Wahlperiode initiiert:

 

19/

08.02.2018

Einsparungen durch Nichtbesetzung von Lehrerstellen

 

19/6011

02.02.2018

Unterrichtsausfall im Bereich des Staatlichen Schulamts für den Kreis Groß-Gerau und den Main-Taunus-Kreis

 

19/5998

31.01.2018

Umwelt- und Nachbarschaftshaus in Kelsterbach

 

19/5788

18.12.2017

Finanzierung des Bürgerhaues in der Gemeinde Bischofsheim über das Förderungsprogramm „Soziale Stadt“

 

19/5625

30.11.2017

Vergabe von Fördermitteln für Projekte des Weiterbildungspaktes für die Jahre 2017-2020

 

19/5435

20.11.2017

Lehrermangel an Grundschulen im Bezirk des Staatlichen Schulamts für den Main-Taunus-Kreis und den Landkreis Groß-Gerau

 

19/5434

20.11.2017

Pilotprojekte zum Test des Minicomputers der Calliope gGmbH an hessischen Grundschulen

 

19/5325

05.10.2017

„Willkommen, Ankommen, Weiterkommen“ – Neue Fortbildung zur Integration

 

19/5208

29.08.2017

Befristet beschäftigte Lehrkräfte im Schulamtsbezirk Kreis Groß-Gerau und Main-Taunus-Kreis

 

19/5202

29.08.2017

Mobilfunkabdeckung im Landkreis Groß-Gerau

 

19/5189

24.08.2017

Digitalisierung an hessischen Schulen

 

19/5090

04.07.2017

Oberstufen- und Abiturverordnung – Deutsch als Leistungskurs

 

19/5084

29.06.2017

Nachlese II zum Hessentag in Rüsselsheim

 

19/5074

29.06.2017

Nachlese zum Besuch des Hessentages in Rüsselsheim

 

19/4971

01.06.2017

Finanzierung des Hessentages 2017 in Rüsselsheim

 

19/4924

23.05.2017

Förderprogramm „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe“

 

19/4863

02.05.2017

Ultrafeinstaubbelastung am Frankfurter Flughafen

 

19/4809

21.04.2017

Elternzeit von hessischen Lehrkräften

 

19/4629

08.03.2017

Stellensituation bei den Polizeidienststellen im Kreis Groß-Gerau

 

19/4373

10.01.2017

Erste Hilfe im Schulsport

 

19/3801

19.09.2016

Freistellung von Lehrkräften für Gewerkschaftsarbeit

 

19/3435

02.06.2016

Stellensituation der Polizeistationen Rüsselsheim, Bischofsheim und Kelsterbach

 

19/3421

20.05.2016

Förderung von Sportvereinen im Landkreis Groß-Gerau

 

19/3415

19.05.2016

KMK-Förderstrategie für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler

 

19/3404

18.05.2016

Drehgenehmigung an hessischen Schulen

 

19/3384

12.05.2016

„Geldlehrer“ an hessischen Schulen

 

19/3318

22.04.2016

13. Schulbesuchsjahr an Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung

 

19/3295

14.04.2016

Förderung aus Sondermitteln im Haushaltsjahr 2016

 

19/2150

25.06.2015

„Sanierungsoffensive Landesstraßenbau“ im Landkreis Groß-Gerau

 

19/1714

10.03.2015

Implementierung des Bildungs- und Erziehungsplans

 

19/1701

05.03.2015

Kurzparkerlaubnis für Hebammen

 

19/1618

23.02.2015

Schulpsychologen in Hessen

 

19/1547

02.02.2015

Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern im Bereich der Inklusion

 

19/1516

23.01.2015

Schließung und Zusammenlegung von Polizeistationen

 

19/1199

03.12.2014

Vollsperrung der Brücke K 201 zwischen Bischofsheim und Ginsheim-Gustavsburg

 

19/1005

10.10.2014

Haushaltsansatz für Ganztagsangebote in Schulen

 

19/995

09.10.2014

Untaugliche „Lärmpausen“ – Modelle der Landesregierung beschädigen weiterhin das Vertrauen in der Region

 

19/879

17.09.2014

Kinder besser in Entscheidungen einbeziehen

 

19/416

14.05.2014

Arbeitsfähigkeit der Elternvertretungen an hessischen Schulen

 

19/305

03.04.2014

Entwicklung der Oberstufen in Hessen

 

19/128

26.02.2014

Fluglärmgenerierenden Entgeltordnung für den Frankfurter Flughafen