Pressespiegel: Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel besuchen Nauheim

„Samstagmorgen im Atrium: Ein Kamerateam des Hessischen Rundfunks, verdeckt agierende Sicherheitskräfte und bewusst präsente Polizisten sind Vorboten für den Höhepunkt des örtlichen Landtagswahlkampfs. Die SPD erwartet nicht nur ihren hessischen Spitzenkandidaten, sondern auch eine ihrer derzeit prominentesten Frauen in der Partei. Mit kleiner Verspätung trifft die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, ein. Thorsten Schäfer-Gümbel war knapp zehn Minuten früher angekommen. Im Dienstwagen. Sein Wahlkampfbus parkt um die Ecke. Er werde ihn nach dem Auftritt mit Schwesig nutzen, um andernorts für Stimmen zu werben, heißt es. (…)

An Schwesigs und Schäfer-Gümbels Seite freut sich Wahlkreiskandidatin Kerstin Geis über dass beachtliche Interesse. (…)“

 

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen: http://www.ruesselsheimer-echo.de/lokales/ruesselsheim/Manuela-Schwesig-und-Thorsten-Schaefer-Guembel-besuchen-Nauheim;art57641,3142243

 

Quelle: FNP, 22.10.2018