Herzlich Willkommen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich hoffe, Sie sind gesund und wohlauf.

Das schnelle Voranschreiten der Impfungen aber auch der respektvolle Umfang mit dem Virus, sei es Abstand halten, Hygiene und Mund-Nasen-Schutz, helfen uns allen, einen Schritt Richtung Normalität zu gehen. Auf den letzten Metern dürfen wir nicht nachlässig werden. Der einzige Schutz vor dem Virus ist der Impfschutz – Ich bitte Sie darum die kreisweiten Impfangebote wahrzunehmen, denn Impfen ist ein Teamsport!

Nach der Kommunalwahl ist vor der Bundestagswahl. Am 26. September wählen die Bürgerinnen und Bürger ein neues Parlament – Den Deutschen Bundestag. Für die SPD Groß-Gerau stellt sich Melanie Wegling als Direktkandidatin zur Wahl. Mit Melanie haben wir eine junge Kandidatin, die mit ihren 31 Jahren schon über eine Menge Erfahrung verfügt. Als langjährige Kommunalpolitikerin und Fraktionsvorsitzende der SPD in Ginsheim-Gustavsburg weiß sie „wo der Schuh drückt“. Die neuen Umfragewerte geben mir Mut. Mut und Zuversicht, dass mit der Bundestagswahl ein Wechsel in der Regierung stattfindet. Ein starres Festhalten an der schwarzen Null hat wichtige Investitionen zurückgehalten und den sozial-ökologischen Wandel verhindert. Ein Wechsel, der nur mit Olaf Scholz als Bundeskanzler möglich ist. Dies bestätigen auch die aktuellen Umfragewerte, bei denen Olaf Scholz weit vor den anderen Spitzenkandidatinnen und -kandidaten liegt. Eines steht dabei fest – Wer Scholz als Bundeskanzler möchte, muss SPD wählen! Also gehen Sie am 26. September wählen, oder nutzen Sie bereits jetzt die Möglichkeit per Briefwahl ihre Stimme abzugeben.

Nur wenn Sie ihr Wahlrecht wahrnehmen, kann sich etwas verändern!

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihre Landtagsabgeordnete
Kerstin Geis

Kerstin Geis bei GiGu togo II

Kerstin Geis war wieder bei Bischem togo und hat über die Kommunalpolitik in Bischofsheim gesprochen.

Meldungen